For Dogs and not for Frogs

 

Was ist ein Clicker?

Der Clicker ist eine Art Knackfrosch, mit dem Ihr Hund trainiert wird.

Das Clickertraining ist zunächst einmal eine einfach zu erlernende Möglichkeit, unseren Hunden verständlich zu machen, welche ihrer Verhaltensweisen erwünscht sind. Es ermöglicht eine schnellere Bestätigung als ein gesprochenes Wort und ist zudem emotionslos.

Clickertraining ist jedoch noch viel mehr, als im richtigen Moment auf einen Knackfrosch zu drücken oder ein anderes „Markersignal“ zu geben: Gutes Clickertraining fördert die Hunde darin, selbständig und gerne zu arbeiten und eignet sich hervorragend zur intelligenten Beschäftigung des Hundes.

Bei DOGS love it erhalten Sie in Theorie und Praxis eine Vorstellung davon, was Clickertraining überhaupt ist und wie es funktioniert. Die Teilnehmer werden an-schaulich mit der Technik vertraut und erfahren, wie sie beliebige Übungen mit dem Clicker aufbauen können.

Die teilnehmenden Hunde lernen die Bedeutung des Clickers kennen, Hund und Mensch meistern gemeinsam die ersten Einstiegsübungen.

Auch Hunde die Angst vor dem Clicker haben, sind herzlich willkommen.

Jeder Hund eignet sich, egal in welchem Alter er sich befindet oder welcher Rasse er angehört.
 
Praxis: Gruppenspiel, Timing-Training, Konditionierung, Target-Arbeit bis hin zu kleinen Tricks und natürlich viel  Spass.

Theorie: Fragen rund um den Clicker und seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Seminargebühr: pro Mensch/Hund Team 65,00 € (max.6 Teilnehmer mit Hund)

Seminargebühr: pro Person/ ohne Hund 40,00 Euro



Clicker und Zubehör können vor Ort  käuflich erworben werden.

 

Anmeldung