Mantrailing für Jederhund

Einsteiger:

In diesem Kurs werden Ihnen und Ihrem Hund die Grundlagen des Trailens vermittelt. 

Sie lernen in Theorie und Praxis folgende wichtige Abläufe kennen und sie umzusetzen.

 

  • Das Leinenhandling
  • Verknüpfung:Geruchsartikel=>Spur=>Ankommen bei Versteckperson=>Belohnung (ohne ,, Anreizen" oder ,,Verabschieden“)
  •  Aufbau von Mini - Trails 
  • Der Aufbau des Anrichrituals
  • Lesen der Körpersprache des Hundes
  • Anzeigeverhalten
  • verschiedene Untergründe
  • Welche Aufgaben habe ich als Helfer und wie setze ich Sie um

 

 

Fortgeschrittene:

 

  • Steigerung Länge und Alter der Trails
  • verschieden alte Spuren und Verleitungen der Versteckperson im Trailgebiet
  • Ausarbeiten von Kreuzungen
  • Verschiedene Untergründe und Gelände (Stadt-/ Waldgebiet)
  • Arbeiten unter Ablenkung z.B.Strassenverkehr, Menschen, Tiere….
  • Bewältigung unvorhergesehener Situationen
  • eingebaute Schwierigkeiten wie P,Loop,Pool usw.
  • Negativanzeige

Die Trailaufgabenstellungen werden dem individuellen Stand des Mensch/Hund Teams angepasst.

Wer mit dem Trailen beginnt, sollte möglichst bald lernen, seinen Hund zu lesen. Dies ist wichtig um von der  Lernphase in die Arbeitsphase wechseln zu können. Die beste Gelegenheit die typischen Körpersignale des Hundes zu studieren besteht, indem man die Teams beim Training beobachtet. Dies ist z.B. einer der Gründe weshalb  Sie bei mir selten eine reine Anfängergruppe finden. Gerne willkommen sind auch Hundesenioren oder z.B.Fellnasen die Probleme mit Menschen oder Artgenossen haben.

 

Teilnehmerzahl: max. 5 Mensch/Hund Teams

Kursdauer:12 Termine 1x wöchentlich 

Kursgebühr: 250,- Euro

Eignung: für jeden Hund ab der 12 Wochen bis Senior

Gerne können Sie bei einem der laufenden Kurse zuschauen oder als "vermisste Person" aktiv teilnehmen.

Die Hunde arbeiten selbstverständlich nicht in der Gruppe sondern einzeln.

 

DOGS love it - Infos: Dunja Heinze    Mobil :01732584344